Herzlich Willkommen!

SPD Ortsverein Aspach-Kirchberg

 

"Wir wollen eine Gesellschaft, die mehr Freiheit bietet und mehr Mitverantwortung fordert."
„Wir wollen ein Volk der guten Nachbarn sein und werden, im Innern und nach außen.“

(aus der ersten Regierungserklärung von Willy Brandt als Bundeskanzler, 28. Oktober 1969)

 

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ich freue mich sehr, Sie auf den Seiten des SPD Ortsvereins Aspach-Kirchberg begrüßen zu dürfen. Auf der Internetseite finden Sie (noch unvollständig) Informationen zu den unterschiedlichsten Themen (Kommune und Region, Asyl und Flüchtlinge, Freihandelsabkommen, Bildung, etc.), Hinweise und Links zur Vertiefung sowie die Termine des SPD Ortsvereins.

Sollten wir ihr Interesse für unseren Ortsverein geweckt haben, würde ich mich über eine Kontaktaufnahme Ihrerseits freuen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen, Ihre Vorstellungen von guter Politik zu erfahren, Ihre Kritik aufnehmen zu können oder Sie auch aktiv bei uns begrüßen zu dürfen.

Im Namen des SPD Ortsvereins Aspach-Kirchberg

Achim Beule

Vorsitzender

 


 

7. September 2017 (19:30 Uhr)

Nehmen Sie sich Zeit, stellen Sie Fragen, sagen Sie Ihre Meinung und diskutieren Sie mit "unserem" SPD-Bundestagsabgeordneten  (-kandidaten) und Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister für Justiz und Verbraucherschutz Christian Lange und uns über die Themen, die Sie politisch bewegen.

"Unseren" Politikern wird u.a. immer wieder die fehlende Nähe zu den Menschen bzw. die Entfremdung von der Basis vorgeworfen. Nutzen Sie vor der Bundestagswahl am 24.September 2017 die Gelegenheit und geben Sie Christian Lange "Ihre" Botschaften mit auf den Weg nach Berlin.

Der SPD Ortsverein Aspach-Kirchberg freut sich auf Ihre Teilnahme am politischen Gesprächsabend "Zeit für Gerechtigkeit - Mehr Verantwortung für die SPD".

 

"Die SPD im Gespräch" - Infostände zur Bundetagswahl 2017

26.08.2017 (8 - 13 Uhr): Großaspach (Hauptstraße) - von 10 - 11 Uhr mit dem Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminitser für Justiz und für Verbraucherschutz und Backnager SPD-Bundestagsabgeortenen Christian Lange - mehr

02.09.2017 (8 - 13 Uhr): Kleinaspach (Altes Rathaus)

09.09.2017 (8 - 13 Uhr): Großaspach (Hauptstraße)

16.09.2017 (8 - 13 Uhr): Rietenau (Wachtelgasse)

23.09.2017 (8 - 13 Uhr): Großaspach (Hauptstraße)

 



 

"Es ist nicht genug zu wissen: man muss auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen: man muss auch tun." (Johann Wolfgang von Goethe)

Spiegel Online 02.09.2017

Vor der Bundestagswahl: Was uns ehrliche Politiker sagen müssten

Statt den Verstand der Wähler mit leeren Slogans zu beleidigen, müssten uns Politiker eigentlich sagen: Liebe Menschen, die Welt, wie wir sie kannten, ist für immer verloren - aber wir können noch etwas tun.

Eine lesenswerte Kolumne von Sybille Berg

 

Wie kann der Wandel aussehen?

 

https://www.wuzonline.de/wp-content/uploads/2017/08/Pol.OEkologie30Geht-doch.jpgpolitische ökologie  (09_2017): 30 Jahre Vor- und Querdenken: Geht doch! Geschichten, die zum Wandel anstiften

Allen Hiobsbotschaften und Berichten über den schlechten Zustand der Welt zum Trotz passiert auch jede Menge Gutes: Überall auf dem Globus entscheiden sich immer mehr Menschen bewusst gegen „Schneller, Höher, Weiter“. Stattdessen leben sie einfach vor, wie es sich gemeinschaftlich und nachhaltig arbeiten, wirtschaften und forschen lässt.

Der Jubiläumsband der Zeitschrift politische ökologie stellt 30 zukunftsfähige Projekte vor, die stellvertretend für viele andere zur Nachahmung anstiften. Bekannte Köpfe der Nachhaltigkeitsszene loten aus, was es braucht, damit es diese tollen Ansätze aus der Nische in den Mainstream schaffen – zugunsten einer demokratischen Weltgesellschaft, deren Mitglieder fair miteinander und mit der Natur umgehen.

mehr



 

Interessante Initiativen zum Thema Gerechtigkeit im Kontext einer gesellschaftlichen Transformation im Zeichen der Sustainable Development Goals (SDG - Globale Nachhaltigkeitsziele):

 

Ohne Gerechtigkeit keine Zukunft

"Gerechtigkeit wird das zentrale Stichwort aller künftigen gesellschaftlichen Debatten. Bis tief hinein in de Gesellschaften selbst der vergleichsweise superreichen Länder bohrte sich zwischenzeitlich das Gefühl, dass es eklatant ungerecht zugeht." Franz Alt

Der Umweltvisionäre Franz Alt und der Sozialvisionär Peter Spiegel fordern eine neue überzeugende Leitidee. So wie es die soziale Marktwirtschaft war, die Wohlstand für alle versprach und erstaunlich gut einlöste. Das vorliegende Manifest legt eine solche neue Leitidee vor – für einen realistischen Wohlstand inklusive Frieden mit der Natur, inklusive sinnstiftenden Arbeitens und Lebens, inklusive sozialer Sicherheit und Dynamik, inklusive universeller Teilhabe aller an allen Wohlstandsdimensionen.

 

Für eine sozial-ökologische Transformation zu einem nachhaltigen Wirtschaften

Die Gesellschaft fpr Nachhaltigkeit legt ein Memorandum vor, um eine Debatte über die Gestaltung einer sozial-ökologischen Transformation anzustoßen, die die Zukunftsfähigkeit der Gesellschaft sicherstellt.

 

Generationen Stiftung als Stimme der nächsten Generationen

Die Intention der Stiftung ist es, allen Entscheidungen, die zu Lasten der Kinder- und Enkelgeneration gehen, entschieden entgegen zu treten, in dem aktive und konstruktive Lobbyarbeit betrieben, Lösungen definiert und von der Politik eingefordert werden. Grundlage des Engagements ist das Generationen Manifest 2017

 



 

13.07.2015 in Topartikel Ortsverein

Freihandelsabkommen TTIP

 
Gernot Gruber MdL, Bernd Lange MdEP und Christian Lange MdB (Bild: D. Krebs)

Das Freihandelsabkommen TTIP (Transatlantic Trade and Investment Partnership) war am 8. Juli 2015 Gegenstand der Informations- und Diskussionsveranstaltung des SPD-Ortsvereins Aspach-Kirchberg in der Gemeindehalle in Großaspach.

„Mit dem geplanten Freihandelsabkommen TTIP sind Sorgen und Ängste verbunden; TTIP polarisiert“, so begrüßte der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Aspach-Kirchberg Achim Beule am 8. Juli 2015 die zahlreich erschienenen Zuhörerinnen und Zuhörer in der Gemeindehalle Großaspach. Mit Bernd Lange hatte der SPD-Ortsverein Aspach-Kirchberg einen der führenden Experten in Sachen TTIP eingeladen.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

20.10.2017, 19:00 Uhr FutureLab Mobilität 2030 der SPD-Kreistagsfraktion

21.10.2017, 13:00 Uhr OV Fellbach: Exkursion in „Biosphärengebiet Schwäbisch Alb“
Nachhaltigkeit mal praktisch: Exkursion in „Biosphärengebiet Schwäbisch Alb“ mit Prof. Dr …

22.10.2017, 17:00 Uhr Jahreshauptversammlung OV Welzheimer Wald
mit Gernot Gruber  

Alle Termine

SPD und Jusos im Netz

SPD BW / SPD Rems-Murr
Jusos BW
/ Jusos Rems-Murr

MandatsträgerInnen der Region

Jürgen Hestler - Mitglied des Kreistags und Kreisvorsitzender
Gernot Gruber - Mitglied des Landtags
Christian Lange - Mitglied des Bundestags und Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz
Evelyne Gebhard - Mitglied des Europäischen Parlaments

Regierungsprogramm 2017 - 2021

Bildergebnis für regierungsprogramm SPD bild

 

 

"Lesenswert ..."

Remo H. Largo (2017) Das passende Leben. Was unsere INDIVIDUALITÄT ausmacht und wie wir sie leben können.

Jeder Mensch ist einzigartig - im Einklang mit unseren Bedürfnissen und Begabung zu leben, ist zugleich unser größte Herausforderung und Chance.

mehr

Stephan Lessenich (2016): Neben uns die Sintflut. Die Externalisierungsgesellschaft und ihr Preis.

Wir leben nicht über unserer Verhältnisse. Wir leben über die Verhältnisse der anderen.

mehr

Felix Eckardt (2017): Wir können uns ÄNDERN. Gesellschaftlcher Wandel jenseits von Kapitalismuskritik und Revolution.

Warum fällt es uns so schwer, uns zu ändern? Warum gelingt die Transformation zu einer nachhaltigen Gesellschaft nicht? Scheitern wir mit unseren Versätzen an unseren Genen? Ist der Kapitalismus an allem schuld?

mehr

Nicht ohne uns! - Not without us! (2017)

15 Länder, 16 Kinder, 5 Kontinente, 1 Stimme - Ein Film der Dokumentarfilmerin Sigrid Klausmann (nach einer Idee von Walter Sittler) über die Zukunft unseres Planeten, die unsere Kinder einmal mitgestalten werden - ein Appell an uns alle: NICHT OHNE UNS! (Filmprojekt und interaktive Plattform für - nicht nur für - Kinder).

mehr

Stimme für Vernunft

Mitglied werden

Bildergebnis für spd logo hetze

Zeitung der Sozialdemokratie seit 1876

Friedrich-Ebert-Stiftung

Teilen und Drucken